Aktuelle Informationen Coronavirus
betonfertigteilbauer_93205617

Betonfertigteilbauer/in

Was machen Betonfertigteilbauer?

Ohne fertige Beton-Bauteile geht auf Baustellen kaum noch etwas. Treppen, Wand- oder Deckenelemente, Gehwegplatten, Balkone oder ganze Brückenteile werden vorgefertigt und dann auf der Baustelle montiert. Betonfertigteilbauer stellen die einzelnen Elemente nach Zeichnungen her. Dazu fertigen sie zunächst Schalungen aus Holz oder Stahl an, in die die geeigneten Betonmischungen aus Sand, Kies, Zement und Wasser geschüttet werden. Größere Betonteile müssen besonders stabil sein und enthalten daher Stahleinlagen. Betonfertigteilbauer schneiden, biegen und verlegen die Stahlstäbe. Betonfertigteilbauer sind aber auch Spezialisten für Bodenbeläge aus Terrazzo. Dieser mosaikartige Fußboden- und Treppenbelag aus Beton und Naturstein wird von ihnen hergestellt und verlegt. Betonfertigteilbauer werden in einem der beiden Schwerpunkte ausgebildet:

  • Betonstein und Terrazzo
  • Betonfertigteilbau

Betonfertigteilebauer ...

  • stellen Beton- und Stahlbetonfertigteile her
  • stellen Betonwerksteine her und bearbeiten sie
  • stellen Schalungen (Formen) her
  • stellen Betonstahl (Bewehrungen) her
  • stellen Beton her und verarbeiten ihn
  • bearbeiten Betonoberflächen und schleifen oder sandstrahlen sie
  • verlegen Bauteile
  • stellen Terrazzoböden her, schleifen und polieren sie
  • bedienen und überwachen Fertigungsautomaten

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten ...

  • körperlich fit sein und zupacken können
  • räumliches Vorstellungsvermögen haben
  • technisches Verständnis haben
  • gerne im Team arbeiten

Quelle: © BMWi