Aktuelle Informationen Coronavirus
diamantschleifer_94274150

Diamantschleifer/in

Was machen Diamantschleifer?

Erst der richtige Schliff bringt Diamanten wirklich zum Funkeln. Und dieses Schleifen ist gar nicht so einfach, denn Diamanten sind so ziemlich das Härteste was es gibt. Hier sind Experten gefragt. Wer Diamantschmuck trägt, erwartet, dass sich das Licht in allen möglichen Farben widerspiegelt. Diamanten werden aber auch in der Industrie benötigt, z. B. für besonders leistungsfähige Bohrer mit Diamantspitze. Diamantschleifer bearbeiten die Edelsteine daher auch für Werkzeugmaschinen oder elektronische Geräte. Hier kommt es vor allem auf die Form an. Die muss genau stimmen, damit die oft nur millimetergroßen Steine genau passen.

Diamantschleifer ...

  • planen Arbeitsabläufe und kontrollieren die Arbeitsergebnisse
  • bereiten Diamanten zum Trennen vor
  • schleifen und polieren Diamanten
  • Diamantschleifer mit dem Schwerpunkt Industriediamanten ...
  • nehmen Maschinen zur automatischen Bearbeitung von Diamanten in Betrieb
  • prüfen und beurteilen Werkstoffe
  • prüfen und messen Industriediamanten
  • schleifen und polieren Industriediamanten
  • Diamantschleifer mit dem Schwerpunkt Schmuckdiamanten ...
  • prüfen und kontrollieren Schmuckdiamanten
  • schleifen und polieren Schmuckdiamanten

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten ...

  • Spaß an Feinarbeit haben
  • sehr sorgfältig und verantwortungsbewusst arbeiten
  • nicht so schnell die Geduld verlieren
  • gutes Seh- und Farbsehvermögen haben

 

Quelle: © BMWi