Aktuelle Informationen Coronavirus
fotolia_96351390_subscription_monthly_m

Hauswirtschafter/in

Was machen Hauswirtschafter?

Jeder kennt den privaten Haushalt zu Hause: Kochen, Saubermachen, Einkaufen, Organisieren, Kinder versorgen usw. Hauswirtschaftliche Aufgaben müssen aber auch z. B. in Altersheimen, Behinderteneinrichtungen oder Krankenhäusern erledigt werden. Hauswirtschafter sind Dienstleister: Menschen versorgen und betreuen diese Aufgaben stehen für sie im Mittelpunkt. Sie bereiten z. B. Speisen zu, wissen, wie man Vorräte am besten lagert und gestalten, reinigen und pflgen Räume und Wohnumfeld. Hauswirtschafter betreuen darüber hinaus mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld alte, kranke oder behinderte Menschen im Alltag. Je nachdem, in welchem Bereich Hauswirtschafter arbeiten, vermarkten sie landwirtschaftliche Produkte direkt auf dem Hof oder beherbergen Gäste. Auch die Kalkulation und Abrechnung der hauswirtschaftlichen Arbeiten gehören zu den Aufgaben der Hauswirtschafter. Auf Grund der unterschiedlichen Anforderungen werden sie in einem der beiden Einsatzgebieten ausgebildet:

  • hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung bestimmter Personengruppen in Privathaushalten, sozialen Einrichtungen oder Haushalten landwirtschaftlicher Unternehmen
  • erwerbswirtschaftlich orientierte Versorgungs- und Betreuungsleistungen in Haushalten landwirtschaftlicher Unternehmen oder in hauswirtschaflichen Betrieben

Hauswirtschafter ...

  • übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben und bereiten z. B. Speisen zu, erstellen Speisepläne, erstellen Reinigungs- und Hygienepläne, gestalten Räume und Wohnumfeld, reinigen und pflegen Textilien
  • stellen sich bei den Gesprächen auf die Bedürfnisse des Gesprächspartners ein
  • stellen fest, wie groß der Betreuungsbedarf ist, entwickeln Maßnahmen, um Beschäftigte zu motivieren
  • helfen bei Alltagsaufgaben und pflegen z. B. Kranke zu Hause
  • beraten Kunden und betreiben Öffentlichkeitsarbeit und vermarkten hauswirtschaftliche Dienstleistungen und Produkte
  • wirken bei kaufmännischen Aufgaben mit und kalkulieren und rechnen z. B Leistungen ab, wirken bei Budget- und Investitionsplänen mit, holen Angebote ein usw.

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten ...

  • gerne Menschen versorgen und betreuen
  • Spaß an Aufgaben im Haushalt haben und dabei auch an den Umweltschutz denken
  • gerne organisieren und im Team arbeiten
  • Einfühlungsvermögen haben und kontaktfreudig sein
  • technisches Verständnis besitzen

Quelle: © BMWi

Kontaktdaten

Adresse
xx
12345 xx
Internet
http://www.planet-beruf.de/Hauswirtschafter-in.2302.0.html