mediengestl.ton-bild_89826315

Mediengestalter/in - Bild und Ton

Was machen Mediengestalter Bild und Ton?

Die Zahl der Fernseh- und Hörfunkprogramme nimmt immer weiter zu. Die Sendungen werden mit modernster Technik produziert und übertragen, die von Profis bedient wird. Oft arbeiten die Sender mit speziellen Firmen zusammen, die für sie die Filme, Übertragungen, Aufnahmen und Sendungen produzieren. Mediengestalter Bild und Ton stellen nach redaktionellen Vorgaben Bild- und Tonprodukte her (wie z.B. die Aufnahme von Fernsehfilmen, Talkshows, Direktübertragungen oder Nachrichtensendungen). Dafür müssen sie die technischen Geräte und Anlagen beherrschen und einsetzen, insbesondere die Aufnahmetechnik, Bild- und Tonträger, Licht- und Beschallungstechnik, Bildgestaltungs- und Schnitttechnik.

Mediengestalter Bild und Ton...

  • nehmen Bild und Ton nach redaktionellen Vorgaben auf,
  • bearbeiten Bild und Ton nach gestalterischen Gesichtpunkten,
  • führen Produktionen unter Live-Bedingungen durch,
  • wählen Umsetzungsvarianten und Geräte nach technischen, gestalterischen,wirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten aus,
  • stimmen Produktionsabläufe ab und erstellen Produktionsunterlagen,
  • recherchieren Bild- und Tonmaterial in Datenbanken und Archiven, prüfen Bild- und Tonmaterial, bereiten es auf und verwalten es, administrieren Speicherumgebungen, führen Norm- und Formatwandlungen durch,
  • dokumentieren Projektabläufe, erstellen Begleit- und Abrechnungsdaten.

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten ...

  • Verständnis und Interesse für Technik haben
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik mitbringen
  • zeitlich und räumlich flexibel sein
  • einwandfrei hören und sehen
  • gerne im Team arbeiten

Quelle: © BMWi

Kontaktdaten

Adresse
xx
12345 xx