Aktuelle Informationen Coronavirus
© Skywalk GmbH & Co. KG

Red Bull X-Alps

Red Bull X-Alps

Die 10. Edition der Red Bull X-Alps startet am 20. Juni 2021. Mit 1.238 km ist es die längste Strecke in der Geschichte des Rennens. 33 Athleten aus 17 Nationen stellen sich dem härtesten Abenteuerrennen der Welt und werden die Strecke über die Alpen und zurück nur zu Fuß und mit dem Paragleiter bestreiten.
UND WIR sind zusammen mit dem Achental Tourismus Turnpointpartner!

© richardscheuerecker

TURNPOINT ACHENTAL

ROUTE: 

Die diesjährige Route ist mit einer komplett neuen Streckenführung die herausforderndste Route in der Geschichte des Rennens. Statt in Richtung Mittelmeer, werden sie quer über die Alpen und wieder zurück fliegen – Start ist in Salzburg und das Ziel in Zell am See.
Der einzige verpflichtende Zwischenstopp in Deutschland ist Marquartstein im Achental. Offizieller Turnpoint "Chiemgau-Achental", hier wechseln die Sportler die Richtung. Wie die Athleten zum nächsten Wendepunkt gelangen, ist ihnen überlassen – sie können die Route frei wählen. 

Impressionen: