Aktuelle Informationen Coronavirus
sattler_28982110

Sattler/in

Was machen Sattler?

Sattler und Sattlerinnen sind Spezialisten für alles aus und mit Leder: Sie stellen Gebrauchsgegenstände in den Bereichen Fahrzeug, Sport und Feintäschnerei aus Leder, Kunststoff, Schwergewebe und Textilien her: Verdecke für flotte Cabrios, Ledersitze, Planen, Sättel, Reit- und Fahrsportartikel sowie Koffer, Taschen und Kleinlederwaren sind ihre Spezialität. Sie arbeiten überwiegend in Werkstätten von Handwerks- und Industriebetrieben.

Sattler werden während ihrer Ausbildung in einer der drei Fachrichtungen spezialisiert:

  • Fahrzeugsattlerei
  • Reitsportsattlerei
  • Feintäschnerei

Sattler ...

  • wählen Materialien wie Leder, Kunststoff, Textilien und Schwergewebe einschließlich Zubehör wie Nähgarn und Polsterstoffe aus,
  • beurteilen Leder nach Arten, Herkunft, Gerbarten und histologischen Gesichtspunkten,
  • be- und verarbeiten hochhwertiges Leder, Kunstleder, textile Flächengebilde, Kunststoffe und Metalle,
  • planen die Arbeitsschritte zur Herstellung von Sattlerwaren, legen Verarbeitungstechniken fest und dokumentieren sie,
  • schneiden oder stanzen Werk- und Hilfsstoffe materialgerecht zu,
  • führen verschiedene Stich- und Nahtarten von Hand und mit Maschine aus,
  • wenden unterschiedliche Polstertechniken an,
  • bringen Befestigungs- und Verschlusselemente an,
  • montieren Werkstücke und bauen Zubehörteile ein,

In der Fachrichtung Fahrzeugsattlerei ...

  • führen sie vor allem Polster- und Bezugsarbeiten aus,
  • stellen sie Verdecke und Planen her und montieren sie,
  • gestalten sie Innenverkleidungen, stellen diese her und montieren sie;

In der Fachrichtung Reitsportsattlerei ...

  • stellen sie insbesondere Reitsportzubehör und Fahrsportartikel her, passen diese an und reparieren sie,
  • stellen sie Sättel her, passen diese an und reparieren sie,
  • fertigen sie Sportartikel aus oder mit Leder und reparieren sie;

In der Fachrichtung Feintäschnerei ...

  • entwickeln und gestalten sie hauptsächlich Entwürfe für Lederwaren nach modischen, funktionalen, und technologischen Aspekten,
  • stellen sie Lederwaren in verschiedenen Ausführungen und Techniken her und reparieren diese.

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten...

  • handwerkliches Geschick mitbringen
  • gute Noten in Mathematik haben
  • sorgfältig und genau arbeiten können

Quelle: © BMWi