tankwart_85066548

Tankwart/in

Was machen Tankwarte?

Sie warten nicht einfach nur auf tankende Kunden. Service rund ums Auto ist ihr Geschäft: Zubehörteile und Reisebedarf verkaufen, Reifen montieren, Fahrzeuge pflegen, Öl prüfen und wechseln, Zündkerzen austauschen und natürlich die Fahrzeuge mit Benzin, Diesel oder Gas versorgen. Tankwarte haben viele verschiedene Aufgaben zu erledigen. Auch das Überprüfen des Warenlagers und die Abrechnung der Tageskasse gehören dazu. Manchmal kann es ganz schön hektisch zugehen. Trotzdem: Der Service steht im Mittelpunkt. Denn auch für Tankstellenkunden gilt: Wer gut bedient wird, kommt wieder.

Tankwarte ...

  • versorgen Kraftfahrzeuge mit Treib- und Schmierstoffen versorgen
  • füllen Fahrzeuge mit Benzin, Diesel oder Gas auf
  • kontrollieren den Ölstand, füllen Öl nach und wechseln Öl
  • übernehmen einfache Wartungsdienste, z. B. Zündkerzen, Ölfilter, Glühbirnen wechseln
  • waschen und reinigen Fahrzeuge
  • wechseln Reifen
  • führen einfache Reparaturen aus
  • verkaufe Kfz-Zubehör, z. B. Warndreiecke, Sportfelgen, Luftfilter
  • verkaufen Getränke, einfache Speisen, Zeitungen, Zeitschriften, Spiele
  • vermieten Leihwagen
  • bedienen die Kasse und führen die tägliche Kassenabrechnung durch
  • zeichnen Preise aus
  • verwalten das Lager

Für wen ist der Job geeignet?

Bewerber sollten ...

  • selbständig arbeiten
  • kontaktfreudig sein
  • technisches und kaufmännisches Verständnis haben
  • bereit sein, auch nachts und an Wochenenden für die Kundschaft zur Verfügung zu stehen

Quelle: © BMWi

Kontaktdaten

Adresse
xx
12345 xx
Internet
http://www.planet-beruf.de/Tankwart-in.2772.0.html