textillaborant_70259170

Textillaborant/in

Was machen Textillaboranten?

Welche Textilien sind besonders luftdicht? Welche sind besonders atmungsaktiv? Welche Anforderungen müssen Garne für die weitere Verarbeitung haben? Wie verhalten sich verschiedene Stoffe bei großer Hitze? Warum sind Regenmäntel wasserabweisend? Wie belastend sind Färbemittel für Gewässer? Antworten auf diese Fragen kennen Textillaboranten. Sie prüfen die verschiedenen Fasern, Garne und Textilien, um deren Eigenschaften kennen zu lernen. Auf diese Weise kann die Textilindustrie die Qualität ihrer Fasern und Textilien immer weiter verbessern.

Textillaboranten ...

  • führen Eingangsprüfungen an Produkten und Materialien durch
  • prüfen die Eigenschaften von textilen Produkten sowie die Möglichkeiten ihrer Weiterverarbeitung und der geeigneten Einsatzgebiete
  • führen Prüfungen von textilen Produkten, Farbmitteln, Chemikalien und Textilhilfsmitteln sowie Untersuchungen an Wasser und Abwasser durch
  • erarbeiten Rezepturen
  • analysieren die Zusammensetzung und die Wirkung von chemischen Produkten
  • prüfen und verbessern bestehende Produkte und Verfahren
  • wirken mit bei der Entwicklung neuer Produkte und ihrer Erprobung
  • werten Ergebnisse aus 
  • erstellen Prüfberichte und Zertifikate
  • überwachen Fertigungsabläufe
  • bearbeiten Reklamationen
  • pflegen und kontrollieren die Prüfgeräte und Laboreinrichtungen
  • wenden Arbeits- und Prüfverfahren an
  • beachten Grundsätze des Umweltschutzes, der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes

Quelle: © BMWi

Kontaktdaten

Adresse
xx
12345 xx
Internet
http://www.planet-beruf.de/Textillaborant-in.2796.0.html